Beratung und Therapie bei unerfülltem Kinderwunsch

 

Sich ein Kind zu wünschen ist für die meisten Menschen, ob alleinstehend oder in einer Partnerschaft lebend (hetero- oder homosexuell), etwas Natürliches.

 

Wenn aber der Kinderwunsch lange Zeit unerfüllt bleibt, und das scheinbar “Natürlichste auf der Welt“ nicht selbstverständlich klappen will (oder kann), gerät oft das ganze Leben aus der Bahn. Die ursprüngliche Lebensplanung wird in Frage gestellt. Dies bedeutet meist eine Auseinandersetzung mit sich selbst, der Partnerschaft und anderen nahestehenden Personen.

 

Neue Lösungswege sind erforderlich, die manchmal nicht eindeutig und reibungslos gefunden werden.

 

Die moderne Fortpflanzungsmedizin vermag vieles zu erreichen.

Eine reproduktionsmedizinische Behandlung bietet viele Möglichkeiten, verlangt den Paaren aber auch einiges ab. Die Betroffenen müssen sich mit verschiedensten Fragen auseinandersetzen, um Entscheidungen treffen zu können. Hinzu kommt ein hoher Zeitaufwand für die Behandlungen, finanzielle Kosten, sowie psychische und physische Belastungen.

 

Meist reagieren Partner sehr unterschiedlich auf die belastende Situation. Das kann zu Kränkungen und Missverständnissen innerhalb der Partnerschaft führen.

 

 

Fragen, die wichtig sein können:

 

  • Wie können wir unseren (möglicherweise unterschiedlichen) Bedürfnissen gerecht werden?

  • Möchten wir eine reproduktionsmedizinische Behandlung in Anspruch nehmen? Wenn ja, welche?

  • Was kommt alles auf uns zu?

  • Welche Ängste und Bedenken haben wir in dem Zusammenhang?

  • Wie weit gehen wir bei einer Behandlung?

  • Wo liegen unsere psychischen und körperlichen Grenzen?

  • Wie offen gehen wir mit der Situation um?

  • Könnten wir uns auch ein erfülltes Leben ohne Kind vorstellen?

  • Wäre für uns eine Samenspende oder eine Behandlung im Ausland denkbar?

  • Könnten wir uns die Adoption oder Pflegschaft eines Kindes vorstellen?

 

Die Themen und Inhalte der Beratungsgespräche sind individuell, ergebnisoffen und orientieren sich an Ihren Bedürfnissen.

 

Ich biete Information, Beratung und Begleitung vor, während und nach reproduktionsmedizinischen Maßnahmen an, oder unabhängig davon.

 

 

Information, Beratung und Begleitung kann Sie unterstützen:

 

  • medizinische und nicht-medizinische Möglichkeiten besser überblicken zu können

  • Möglichkeiten zu reflektieren und Entscheidungen bezüglich medizinischer Behandlungen treffen zu können

  • Kraft zu schöpfen für die (weitere) Behandlung

  • neue Perspektiven und Möglichkeiten für sich selbst und die Partnerschaft zu finden

  • Raum für Gefühle zu haben, die eventuell bei jedem Partner  unterschiedlich sein können

  • die mögliche Verschiedenheit zu akzeptieren

  • möglichen seelischen Belastungen vorzubeugen, bestehende Anspannungen zu mildern und wieder mehr Lebensfreude zu entwickeln.

 

Ziel ist es, für sich alleine und als Paar einen konstruktiven Umgang mit der Herausforderung des unerfüllten Kinderwunsches zu finden und umfassend informiert Entscheidungen zu treffen, die jetzt und auch in Zukunft stimmig sind.

 

Ein Informationsgespräch kann ein einmaliger Kontakt sein, zu dem Sie sowohl als Einzelperson, als auch als Paar kommen können. In manchen Fällen kann eine längere Beratung oder Begleitung (beispielsweise während einer medizinischen Behandlung) hilfreich sein, doch das entscheiden Sie selbst.

 

Aus wissenschaftlichen Studien weiß man, dass bereits wenige Gespräche zu einer deutlichen Entlastung und psychischen Stabilisierung beitragen können.

 

Als zertifizierte Kinderwunschberaterin orientiere ich mich an den Leit- und Richtlinien des Beratungsnetzwerkes Kinderwunsch Deutschland e.V. (BKiD).

 

Die Entscheidung, eine Familie mit gespendeten Gameten (z.B. Samenspende/ Embryonenspende) zu gründen, zieht sehr spezifische Fragen nach sich.

Die Beratung hierzu erfolgt nach den Leitlinien für die psychosoziale Beratung bei Gametenspende des Beratungsnetzwerkes Kinderwunsch Deutschland e.V. (BKiD)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sandra Hösl - Praxis für Systemische Therapie und Beratung